Der Bogen auf der Zielgeraden

Das Ende der Bauarbeiten ist in Sicht. In der ersten Jahreshälfte 2024 wird der Office- und Technologiecampus bezugsfertig.

Bereits zwei Jahre nach der Grundsteinlegung glänzt die elegante Fassade des Großprojekts an der Prinzregentenstraße. Mit seiner architektonischen Qualität und Nutzungsvielfalt hält der Bogen, was Bauherr und Architektürbüro von Beginn an versprochen haben: Als verbindendes Element wird er zum Mehrwert für ein ganzes Viertel.
  • © S. Preissinger
  • © S. Preissinger
  • © S. Preissinger

Mit sanftem Schwung

Während sich der letzte noch verbliebene Baukran über dem künftigen Gründach dreht, ist bereits deutlich erkennbar, welch hohen repräsentativen und standortprägenden Wert das Gebäudeensemble mit der dezent zweifarbigen Fassadengestaltung hat. Parallel zur Fertigstellung der Gebäudehülle und Außenanlagen wird im Inneren mit großer Sorgfalt das von Matteo Thun entwickelte Interiordesign realisiert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen